Kontakt

Unfallkasse Sachsen-Anhalt
  • Käsperstraße 31
  • 39261 Zerbst/Anhalt

Telefon

  • Tel. 03923 751-0
  • Fax 03923 751-333

E-Mail

Sie befinden sich hier: Startseite

Neue Landesfachstelle für Barrierefreiheit

Schild mit Schriftzug der Landesfachstelle

Die Landesfachstelle für Barrierefreiheit informiert und berät öffentliche Stellen über die Anforderungen zur Schaffung von Barrierefreiheit und nimmt besondere Aufgaben im Zusammenhang mit der barrierefreien Gestaltung digitaler Angebote der Stellen der öffentlichen Verwaltung wahr. Die Ombudsstelle und die Überwachungsstelle für Barrierefreie Informationstechnik überwachen periodisch, ob und inwieweit Websites und mobile Anwendungen öffentlicher Stellen den Anforderungen der Barrierefreiheit genügen. Mit der Ansiedlung der drei Institutionen bei der Unfallkasse Sachsen-Anhalt in Zerbst/Anhalt ist sichergestellt, dass die UN-BRK sowie europarechtliche Vorgaben zur digitalen Barrierefreiheit von den öffentlichen Stellen im Land erfüllt werden.

Mit der feierlichen Eröffnung der Landesfachstelle für Barrierefreiheit, der Ombudsstelle und der Überwachungsstelle für Barrierefreie Informationstechnik am 27.01.2020 durch Sozialministerin Frau Petra Grimm-Benne nahmen die drei Institutionen offiziell ihre Tätigkeit bei der Unfallkasse Sachsen-Anhalt in Zerbst/Anhalt auf.

(zur Pressemitteilung)

 

 

© Uwe Köppen E-Mail