Kontakt

Unfallkasse Sachsen-Anhalt
  • Käsperstraße 31
  • 39261 Zerbst/Anhalt

Telefon

  • Tel. 03923 751-0
  • Fax 03923 751-333

E-Mail

Sie befinden sich hier: Startseite » Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung informiert darüber, wie man Kontakt aufnehmen kann, um bei Problemen mit der Barrierefreiheit Hilfe zu erhalten. Sie enthält Informationen über die Barrierefreiheit des Webauftritts der Unfallkasse Sachsen-Anhalt in der Version vom 04.12.2020.

Kontakt für Rückmeldungen zur Barrierefreiheit

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Ihnen Mängel in Bezug auf die Barrierefreiheit auffallen. Wir bemühen uns, diese bestehenden Probleme recht schnell zu beheben. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular. Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der über das Kontaktformular eingehenden Mitteilungen ist der Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederservice (Tel. 03923 751-516, praevention@ukst.de).

Haben Sie uns eine Barriere gemeldet und geben wir Ihnen gemäß § 16b Absatz 4 BGG LSA nach einem Monat keine aus Ihrer Sicht zufriedenstellende Antwort, können Sie sich an die Ombudsstelle des Landes Sachsen-Anhalt wenden. Die Ombudsstelle erreichen Sie unter den Kontaktmöglichkeiten der Landesfachstelle für Barrierefreiheit (www.lf-barrierefreiheit-st.de).

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Anforderungen der Barrierefreiheit für den Webauftritt der Unfallkasse Sachsen-Anhalt ergeben sich aus § 16a Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 BGG LSA in Verbindung mit der jeweils geltenden Behindertengleichstellungsverordnung Sachsen-Anhalt (BGGVO LSA). 

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer am 04.12.2020 durchgeführten Selbstbewertung durch die Unfallkasse. Danach ist der der Webauftritt mit den vorgenannten Anforderungen nicht vereinbar. Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

PDF-Dateien

  • PDF-Dateien sind nicht barrierefrei (Nicht gesetzte TAGs bzw. keine TAG-Kennzeichnung, keine PDF-U/A Kennzeichnung, Sprache in Textobjekten nicht definiert, kein Dokumententitel etc.)

1.1.1 Nicht-Text-Inhalt

  • Informative Grafiken und Bilder besitzen zum Teil keine bzw. unvollständige Alternativtexte
  • Bedienelemente (wie verlinkte Bilder) besitzen zum Teil keine bzw. unvollständige Alternativtexte
  • Bild-Captchas sind nicht über den Alternativtext beschrieben und besitzen keine Alternative

1.2.2 Untertitel (aufgezeichnet)

  • Informationstragende Videos besitzen keine Untertitel

1.2.3 Audiodeskription oder Medienalternative (aufgezeichnet)

  • Für informationstragende visuelle Videoinhalte wird keine Audiodeskription oder Volltext-Alternative bereitgestellt

1.2.5 Audiodeskription (aufgezeichnet)

  • Für informationstragende visuelle Videoinhalte wird keine Audiodeskription bereitgestellt

1.3.1 Info und Beziehungen

  • HTML-Überschriften gliedern den Inhalt einer Seite teilweise nicht sinnvoll
  • Überschriften werden teilweise übersprungen und zu Layoutzwecken verwendet
  • Teilweise sind leere Bereiche mit HTML-Markup deklariert
  • In (komplexen) Datentabellen erfolgt keine Zuordnung von Überschriften und Tabellenzellen
  • Das Kontaktformular besitzt Elemente, die nicht beschriftet sind
  • Im Kontaktformular sind Gruppen als „fieldset“ deklariert, die keine zugehörige Beschriftung über das „legend“-Element besitzen
  • Die Sucheingabe besitzt keine sichtbare Textbeschriftung

1.3.2 Sinnvolle Lesereihenfolge

  • Der Slider auf der Startseite erhält beim Laden des nächsten Teasers den Fokus, was sich negativ auf die Lesereihenfolge eines Screenreaders auswirkt

1.3.5 Eingabezweck bestimmen

  • Eingabefelder im Login-Bereich und im Kontaktformular, die sich auf den Nutzer selbst beziehen, besitzen kein „autocomplete“-Attribut

1.4.1 Benutzung von Farbe

  • Die Wahrnehmung bestimmter Informationen ist teilweise nur über Farbwahrnehmung möglich (z. B. fokussierte und aktive Menüeinträge)

1.4.3 Kontrast

  • Texte, z.B. in Links oder in Menüeinträgen, besitzen zum Teil keine ausreichenden Helligkeitskontraste

1.4.4 Textgröße ändern

  • Bei der Vergrößerung von Text auf 200%, kommt es zum Teil zu Überlappungen oder abgeschnittenen Inhalten
  • Nicht alle Texte lassen sich auf 200% vergrößern (z. B. im Login-Bereich)

1.4.5 Bilder eines Textes

  • Es sind Grafiken vorhanden, die zur Darstellung von Schriften verwendet werden

1.4.10 Umformatieren

  • Informationen im Slider können bei 400% Bildvergrößerung nicht vollständig wahrgenommen werden
  • Der Inhalt im Login-Bereich bei 400% Bildvergrößerung ist abgeschnitten

1.4.11 Kontrast für Nicht-Text

  • Grafische Bedienelemente, z. B. Formulareingabefelder oder Buttons besitzen zum Teil kein ausreichendes Kontrastverhältnis

2.1.1 Tastatur

  • Es sind nicht alle Inhalte und Funktionen per Tastatur bedienbar (z. B. Cookie-Hinweis)

2.2.2 Pausieren, beenden, ausblenden

  • Der Slider auf der Startseite kann nicht pausiert, beendet oder ausgeblendet werden

2.4.2 Seite mit Titel versehen

  • Seitentitel besitzen zum Teil keine individuellen Bezeichnungen und zum Teil keine allgemeine Bezeichnung

2.4.3 Fokus Reihenfolge

  • Der Cookie-Hinweis erscheint erst am Ende der Fokus-Reihenfolge

2.4.4 Linkzweck im Kontext

  • „Title“-Attribute sind zum Teil nicht vorhanden und nicht sinnvoll
  • Linknavigation mit Seitenzahlen ist weder durch den Linktext noch durch den Kontext klar erkennbar
  • Externe Links sind nicht erkennbar
  • Verlinkungen zu externen Dateiformaten (z. B. PDF-Dateien oder E-Mail Adressen) sind zum Teil nicht erkennbar

2.4.6 Überschriften und Beschriftungen

  • Es sind zum Teil Überschriften vorhanden, die nicht klar und aussagekräftig sind

2.4.7 Fokus sichtbar

  • Der Fokus ist zum Teil (z. B. bei einigen Bedienelementen) nicht erkennbar

2.5.3 Beschriftung im Namen

  • Es sind Bedienelemente mit sichtbarem Text vorhanden, z. B. im Kontaktformular und im Login-Bereich, die keinen zugänglichen Namen enthalten

3.1.2 Sprache von Teilen

  • Es sind Inhalte mit anderssprachigen Wörtern und Abschnitten enthalten, die nicht mit dem „lang“-Attribut ausgezeichnet sind

3.2.3 Konsistente Navigation

  • Nicht alle Inhaltsebenen werden konsistent im Breadcrumb-Menü dargestellt
  • Teilweise werden externe Inhalte verlinkt, deren Navigation sich von der Hauptseite (z. B. Menünavigation) unterscheidet

3.2.4 Konsistente Erkennung

  • Zum Teil sind Überschriften von Inhaltsseiten nicht konsistent zu Menüeinträgen

3.3.2 Beschriftungen oder Anweisungen

  • Das Kontaktformular besitzt Elemente, die nicht beschriftet sind
  • Die Sucheingabe besitzt keine sichtbare Textbeschriftung
  • Erläuterungen zu Pflichtfeldern werden im Kontaktformular nicht zu Beginn des Formulars dargestellt

3.3.4 Fehlerempfehlung (rechtliche, finanzielle Daten)

  • Verpflichtende Dateneingaben im Kontaktformular können nicht rückgängig gemacht oder vor dem Abschicken überprüft und korrigiert werden

4.1.1 Syntaxanalyse

  • Die Syntax auf der Webseite ist fehlerhaft

4.1.2 Name, Rolle, Wert

  • Es sind Komponenten auf der Webseite vorhanden, die keine vollständigen semantischen Eigenschaften (Name, Rolle, Wert) besitzen, z. B. im Cookie-Hinweis

 

Die Webseite der Unfallkasse wird in den Jahren 2021/2022 grundlegend überarbeitet und relauncht. Im Zuge dieser Überarbeitung werden alle Darstellungen/Inhalte hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit überprüft und neu erstellt. 

Die Webseite der Unfallkasse in der jetzigen Form und Darstellung wurde im Mai 2015 veröffentlicht. Diese Erklärung zur Barrierefreiheit wurde am 31.01.2021 erstellt und am 23.02.2021 aktualisiert.

© Uwe Köppen E-Mail