Kontakt

Unfallkasse Sachsen-Anhalt
  • Käsperstraße 31
  • 39261 Zerbst/Anhalt

Telefon

  • Tel. 03923 751-0
  • Fax 03923 751-333

E-Mail

Sie befinden sich hier: Startseite » Seminare » Hinweise zur Anmeldung
Seminare | Artikel-Kategorien

Hinweise zur Anmeldung

Wer kann teilnehmen?

An den Seminaren der Unfallkasse können alle Beschäftigten unserer Mitgliedsunternehmen teilnehmen. Die Teilnahme anderer Personen, z.B. von Beschäftigten gewerblicher Unternehmen, ist im Umfang freier Kapazitäten und nach vorheriger Absprache möglich.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den einzelnen Seminaren ist nur über das Internet möglich (www.ukst.de, Menüpunkt „Seminare“). Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte Bestätigung per E-Mail. Ist das Seminar ausgebucht, erhalten die nicht berücksichtigten Personen eine entsprechende
Information. Hinsichtlich der Erfassung notwendiger personenbezogener Daten verweisen wir auf den Punkt 4 unserer Datenschutzerklärung (www.ukst.de/datenschutz).

Die Einladungen und Seminarunterlagen sowie ein Reisekostenformular erhalten die Teilnehmer dann ca. 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Reisekosten

Zur Erstattung der notwendigen Reisekosten ist das entsprechende Formular nach dem Seminar leserlich auszufüllen (mit Bankverbindung und Unterschrift). Zu beachten ist, dass nur der kürzeste Weg erstattet wird und sich die Unfallkasse vorbehält, die angegebene Kilometerzahl stichprobenartig zu prüfen und zu kürzen.

Stornierung

Sollte die Teilnahme an einem Seminar nicht möglich sein, bitten wir unbedingt um eine schriftliche Absage (E-Mail: seminare@ukst.de, Fax: 03923 751-333) - spätestens nach Erhalt der Einladung! Erfolgt eine Abmeldung nicht bzw. nicht rechtzeitig, müssen wir die der Unfallkasse entstandenen Stornokosten dem Arbeitgeber in Rechnung stellen. Das gilt insbesondere auch für Zimmerbuchungen bei mehrtägigen Veranstaltungen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z.B. durch Ausfall eines Referenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen des Programms so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

Kosten

Beschäftigten unserer Mitgliedsunternehmen entstehen für die angebotenen Seminare keine Kosten für die Anfahrt, Teilnahme und Verpflegung. Bei mehrtägigen Seminaren übernehmen wir auch die Übernachtungskosten. Andere Teilnehmer sind Selbstzahler, d.h. sie müssen die Kosten für Übernachtung, An- und Abreise sowie Verpflegung selbst tragen.

Fragen und Auskünfte

Unsere Mitarbeiterinnen erreichen Sie unter den Rufnummern:  03923  751-514  oder  -513.

© Carolin Krenz E-Mail