Vertreterversammlung

Die Vertreterversammlung wird alle sechs Jahre durch Sozialwahlen gewählt. Sie hat als Legislativorgan der Unfallkasse Sachsen-Anhalt primär über die Satzung, die Unfallverhütungsvorschriften, die Dienstordnung und sonstiges autonomes Recht der Unfallkasse zu beschließen sowie die Exekutivorgane der Unfallkasse Sachsen-Anhalt zu wählen. Daneben ist die alljährliche Feststellung des vom Vorstand aufgestellten Haushaltsplans eine zentrale Aufgabe der Vertreterversammlung.

 Kurt Hambacher
Kurt Hambacher Vorsitzender
Uwe Dressel
Uwe Dressel
stv. Vorsitzender
A - Vertreter der Versicherten B - Vertreter der Arbeitgeber
Ernst-Wilhelm Mahrholz Kerstin Beckmann
Manuela Schmidt Andreas Brohm
Steffen Weise Egbert Geier
Kornelia Keune Kurt Hambacher
Jörg Willeke Stefan Hemmerling
Heiko Zerrenner Markus Bauer
Uwe Dressel Martin Stichnoth
Reinhardt Brett Patrick Puhlmann
Ellen Bornschein Michael Struckmeier
Kerstin Thorwirth Diana Häseler-Wallwitz
Bernd Kiesbauer Michaela Neersen  *
Barbara Hulverscheidt Ulf Radler  *
   
Stellvertreter: Stellvertreter:
 Anja Linke Jens Hünerbein
 N.N. Klaus Wycisk
 Frank von der Heyden Marlies Cassuhn
 N.N. Monika Ludwig
 Jörg Wunderlich Hartmut Handschak
 Andreas Möbes N.N.
 Claudia Novak Bernhard Böddeker
 Ivonne Rahn Heinz-Lothar Theel
 Andre Weber Anne-Christin Barthel  *
 Dana Pfeiffer Klaus-Dieter Groß  *
 Anette Kanzenbach  
 Klaus-Peter Kurzawa  
 Gabriela Frey  

 

*  Die Mitglieder Michaela Neersen und Ulf Radler sowie die Stellvertreterin Anne-Christin Barthel und der Stellvertreter Klaus-Dieter Groß wurden als Arbeitgebervertreter für den Landesbereich nicht gewählt, sondern von der nach Landesrecht dafür zuständigen Stelle bestimmt. 

(Stand : 05.07.2022)